Pachamama Palo Santo | ca. 50g

Holy Stick – Räucherholz aus Peru inklusive Armband
  • Zertifiziertes Palo Santo, Piura, Peru
  • Räucherholz aus der Wüste
  • wild gepflücktes Holz
  • Nach strengen Richtlinien nachhaltig gesammelt

Seit Jahrhunderten wird Palo Santo von indigenen Völkern in Südamerika zum Räuchern verwendet. Der Duft von Palo Santo stärkt auf ganzheitlicher Ebene die Seele, die Widerstandsfähigkeit sowie das Selbstvertrauen.

Weitere Informationen

Dem heiligen Holz wird die Fähigkeit zugeschrieben, intensive Energien zu wandeln, destruktive Strukturen aufzulösen und den Raum in seine natürliche Reinheit zurückzuführen.

Palo Santo wächst in der kargen Wüste von Peru. Manchmal regnet es in der Region mehrere Jahre nicht. Ausgewachsene Bäume sind ca. 15 Meter hoch und tragen fast keine Blätter. Umso erstaunlicher ist der hohe Harzgehalt von natürlich wachsendem Palo Santo.

Gegenüber anderen Produkten wie z.B. Räucherstäbchen hat Palo Santo den grossen Vorteil, dass man einen Raum komplett damit einräuchern kann, die Fenster dann für einen Moment öffnet und der Duft danach nicht in den Räumen festsitzt. Räume fühlen sich nach dem Räucherritual frei von alten Energien und erfrischend neutral an.

In den letzten Jahren wurde das harzhaltige Wüstenholz immer beliebter. Umso wichtiger ist es, auf gute Qualität und ein zertifiziertes Produkt achtzugeben.

SONQO bezieht das Palo Santo nicht von den inzwischen zahlreichen Zwischenhändlern, sondern ganz direkt von streng kontrollierten Communities, die das Holz auf ursprüngliche Weise immer noch wild sammeln. Das bedeutet, dass die Bäume nach ca. 6-8 Jahren ganz von selbst Äste abwerfen, die dann vom Boden liegen und gesammelt werden. Bäume zu fällen oder Äste abzusägen ist strengstens verboten.

Anwendung: Um mit Palo Santo zu räuchern zündet man einen Stab mit einem Feuerzeug an, lässt ihn einen Moment lang brennen und wedelt die Flamme anschliessend mit sanften Bewegungen wieder aus. Dadurch beginnt das Palo-Santo-Holz zu qualmen, und der Rauch verbreitet die ätherischen Öle im Raum. Als Räuchergefäss eignen sich Tonschalen, dekorative Muschelschalen oder auch grosse Steine.

Warnhinweise: Von Kindern fernhalten

Inhaltsstoffe: 100% zertifiziertes Räucherholz mit Armband aus Baumwolle.

Lagerung: Trocken und bei Raumtemperatur aufbewahren.

Verpackung: keine

Produziert in Piura, Peru

FAQ

Kann ich auch für Palo Santo SONQO-Wiederverkäufer:in werden?

Ja, auch Palo Santo kannst du im Webshop von SONQO in grösseren Mengen zu günstigeren Preisen beziehen und an deine Kundenkreise weiterverkaufen.

Wo lerne ich, mit Palo Santo schamanisch zu arbeiten?
Der SONQO Cacao Course umfasst drei Module. Im dritten Modul lernst du, schamanische Rituale zu leiten und mit Palo Santo zu arbeiten. Siehe SONQO.EVENTS und informiere dich da über den nächsten Kurs.
Ist das Palo Santo von SONQO zertifiziert?
Ja, SONQO verkauft ausschliesslich Palo Santo, das zertifiziert und dessen Gewinnung strengstens kontrolliert wird. Überzeuge dich selbst vom hohen Harzgehalt, der für eine nachhaltige Produktion spricht.
Wie verwendet man Palo Santo?
Um mit Palo Santo zu räuchern zündet man einen Stab mit einem Feuerzeug an, lässt ihn einen Moment lang brennen und wedelt die Flamme anschliessend mit sanften Bewegungen wieder aus. Dadurch beginnt das harzhaltige Holz zu qualmen, und der Rauch verbreitet die ätherischen Öle im Raum. Einen Stab kannst du mehrfach benützen. Du zündest ihn einfach immer wieder neu an.